arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

17.12.2014

SPD-ParteivorstandSichere Lebensmittel dürfen keine Frage des Geldbeutels sein

Gesunde Lebensmittel müssen für alle Menschen in unserem Land verfügbar und auch erschwinglich sein. Diese Verfügbarkeit und Erschwinglichkeit gesunder Lebensmittel ist ein soziales Grundrecht!

22.10.2014

3. Jahrestagung des Themenforums VerbraucherpolitikTransparenz bei Online-Bewertungen

Ob beim Kauf eines neuen Staubsaugers, Fernsehers oder Computers: Jede_r hat sich wohl schon mal durch Foren oder Bewertungsportale geklickt und sich vorm Kauf eines neuen Geräts informiert. Doch wie verlässlich sind die Informationen? Das Themenforum Verbraucherpolitik in der SPD hat sich des Themas auf seiner Jahrestagung angenommen.

21.10.2014

3. Jahrestagung des Themenforums VerbraucherpolitikVerbraucherinformation in der Digitalen Welt:

SPD

In der digitalen Welt treffen große Chancen auf enorme Risiken. Nicht alles, was technisch möglich ist, ist auch gesellschaftlich akzeptabel, erklärte Bundesverbraucherschutzminister Heiko Maas.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: verbraucherpolitik.spd.de/aktuelles/feed.rss

24.03.2014

Heiko Maas: Wir machen Verbraucher stark!

SPD

Die Zeit der Appelle ist vorbei

Die Verbraucherpolitik in Deutschland steht vor einem Neustart, denn wir stellen sie vollkommen neu auf - programmatisch, organisatorisch und personell. Die bisherige schwarz-gelbe Politik redete viel vom "mündigen Verbraucher" und der "Konsumfreiheit" - ganz so, als ob Verbraucher vor zu viel Schutz durch den Staat bewahrt werden mussten. Oft waren diese Floskeln nur eine Ausrede für politische Tatenlosigkeit und häufig war die Politik realitätsfern

14.02.2014

2. Jahrestagung des Themenforums VerbraucherpolitikVerbraucherschutz in der Digitalen Welt

Mobile Anwendungen, vernetzte Haushaltsgeräte und computergesteuerte Autos bestimmen zunehmend unseren Alltag. Diese Angebote eröffnen den Verbraucherinnen und Verbrauchern neue Möglichkeiten, zugleich stellen sie eine oft unbemerkte Gefahrenquelle für den Verbraucher- und Datenschutz dar. Rund 120 Mitglieder und Unterstützer des Themenforums Verbraucherpolitik haben sich am 14. Februar auf ihrer 2. Jahrestagung im Willy-Brandt-Haus in Berlin getroffen, um gemeinsam der Frage nachzugehen, welche Schutzmechanismen in der Digitalen Welt greifen müssen.

14.02.2014

2. Jahrestagung des Themenforums VerbraucherpolitikWegweiser für überforderte Verbraucher

Die SPD will in der Verbraucherpolitik das Thema Datenschutz stärker in den Mittelpunkt rücken. Seine Jahrestagung am Freitag widmete das Themenforum Verbraucherpolitik deshalb den "Digitalen Welten". Künftig wird das Forum von zwei Frauen geführt.

28.11.2013

SPD-Erfolge für die Verbraucherpolitik:Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen

SPD-Erfolge für die Verbraucherpolitik Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen.

Der SPD ist es in der Arbeitsgruppe Verbraucherpolitik der Koalitionsverhandlungen gelungen, die CDU/CSU auf ein realitätsnahes Leitbild für Verbraucherpolitik festzulegen. Damit legt die Koalition seiner Politik ein differenziertes Verbraucherbild als bisher zugrunde. Verbraucherinnen und Verbraucher werden in ihrer Vielfältigkeit berücksichtigt, so dass die Politik an den Bedürfnissen und Problemen der "realen Verbraucher" ausgerichtet wird, die dort, wo sie keine Experten sind, faire Spielregeln, Schutz und Unterstützung benötigen.

19.12.2012

1. Jahrestagung des Themenforums VerbraucherpolitikEin freier Raum für Parteimitglieder und Nichtmitglieder

Das Themenforum Verbraucherpolitik hielt seine erste, konstituierende Sitzung im Willy-Brandt-Haus in Berlin ab. Etwa 130 Interessierte fanden sich im Hans-Jochen-Vogel-Saal ein. Schon vor Beginn der eigentlichen Veranstaltung wurde in kleinen Gruppen diskutiert, bis Ulrich Kelber und Carsten Sieling mit der Vorstellung des Themenforums begannen.

02.12.2012

Pressemitteilung: Verbraucherpolitik ist Sache der SPD

Verbraucherpolitik ist Sache der SPD

Am gestrigen Samstag fand die erste Jahresversammlung und die Konstituierung des Themenforums Verbraucherpolitik beim SPD Parteivorstand im Willy-Brandt-Haus in Berlin statt.